2021 adé, ahoi 2022!

Sommerschlussverkauf ab dem 12.09.2021! Soviel Wasser wie Ihr nach Hause tragen könnt für unschlagbare 0,00 €!

  • 2021

Was macht Ihr denn jetzt schon wieder?

Nachdem die Schotten schlossen (nicht die Röcke sondern die Tore um´s Becken), fiel erstmal Laub. Viel Laub. (Dank an unseren Stadtgärtner und sein Team für das Freischaufeln!)

Als das weggeschafft war, waren die Fliesen haltlos enttäuscht vom Frost. Einige von Ihnen waren so hohl, dass sie spontan von der Wand fielen als sie streng angeschaut wurden. Zu allem Überfluss haben wir Beton gefunden.

Beton?

An sich nichts Schlechtes, nur waren an dem Beton irgendwie die Beeteinfassungen befestigt, die dem neuen Matschplatz weichen müssen.

Matschplatz?

Jepp, Matschplatz! Weil nicht nur wir, sondern auch die Kinder vom neuen Spielplatz (2020) derart begeistert waren, setzen wir einen drauf und sorgen für Nachbarschaft beim Krokodil. Ein paar Verrückten sei Dank!

Wo wir gerade bei Plätzen sind:

Grillplatz!

Da hinten links, kurz vorm Wehr…Ihr erinnert Euch; wo die hässliche Hütte stand, die jetzt keiner vermisst…genau da wird gerade ein GRILLPLATZ gebaut. Nicht die Klappvariante vom Discounter, sondern die Königsklasse (Danke lieber Baustoffhandel KÖNIG)!

Und wie kommt man zu Plätzen? Mit einer Straße!

Eine Straße? Im Freibad? In der Tat, die tollen DDR Blaubetonplatten-Stolpersteine vor dem Sanitärtrakt kommen raus und EU sei zu 65% Dank eine babypopoglatte Schwarzdecke rein. Aus allerfeinstem, regional, ja beinahe ökologisch angebautem Bitumen versteht sich!

Unser Bad wird somit um viele Stolperkanten erleichtert und der Zugang zu Toiletten, Umkleidekabinen und zur Pommestheke wird endlich barrierefrei.